Exposé Nr. 45

Jetzt DIE Gelegenheit am Kurpark nutzen

Baujahr 1968 -- Wohnfläche: 175 m² -- Grundstück 1.585 m²

 










Lage

Im Kneippheilbad von Bad Camberg, ca. 100 Meter bis zum Kurpark und historischen Marktplatz


Objekt

Objektbeschreibung:
Hier finden Sie einen Bungalow der besonderen Art, nicht alltäglich. Solide Bauausführung.
Das UG. teilt sich auf wie folgt auf: 1 Flur mit Bodenfliesen, 1 V-Keller, 1 Haus-Anschlußkeller,
Erdgas-ZH. Waschküche, 2 Keller. Aufteilung im EG: Eingangsbereich eine Wohndiele, 1 Gäste-WC mit
Waschbecken, eine Einbauküche mit Speisekammer, eine Garderobe kompl. eingebaut, 1 Büro mit
Einbauschrank, vom Flur Ausgang in die Doppelgarage mit elektr. Rolltor, Geräte-Ecke für Gartengeräte,
Holz für den offenen Kamin und ein Innenhof. Weiter gibt es im Bungalow ein Esszimmer mit Ausgang
zum Garten und Terrasse, Wohnzimmer mit offenem Kamin und einer eingebauten Hausbar.
In das Obergeschoß führt eine geschwungene Treppe mit Holzstufen belegt. 2 Zimmer, 1 Bad mit Dusche, WC und Waschbecken, 1 Ankleidezimmer, 1 Elternschlafzimmer mit Durchgang zum Elternbad (Wanne, Dusche, WC, Bidet). Es gibt einen Anbau, in welchem ein Hallenbad vorhanden ist.
Kann auch zu einem App. umgebaut werden

Ausstattung:
Hallenbad, Doppelgarage, Innen- und Kußenkamin, Hausbar, Einbauküche, Klimaanlage. Fenster mit
Isolierverglasung und Rollläden.

Sonstiges:
Stadt Bad Camberg hat insgesamt ca. 13.800 Einwohner, Kernstadt ca. 6.000 Einwohner.
Zur A3 von Frankfurt nach Köln ca.1 km. Die B8 verläuft direkt durch Bad Camberg. In der Stadt gibt es ein Ärztehaus, 2 Apotheken, Schulen, Kindergärten, Supermärkte, Schwimmbad, Hallenbad, Bahnhof,
Reithalle, und in der Nähe 2 x 18 Loch Golfplatz. Zum ICE-Bahnhof nach Limburg ca. 18 km.

Bezugsfrei: nach Absprache

 

Preis € 790.000,--
(plus 5,95% Maklerprovision)
    

Für einen unverbindlichen Beratungs- und Besichtigungstermin stehen wir nach Absprache zur Verfügung. Für Angaben der Eigentümer zur Immobilie übernehmen wir keinerlei Gewährleistung.
.

Für Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an den Webmaster. Aktualisiert am 19. Dezember 2019, 10:00 Uhr

Zurück zur Auswahl || Zurück zur Startseite