Exposé Nr. 33

KEINE KÄUFERPROVISION!!!
Einfamilienhaus mit ELW - herrliche Fernsicht
Unverbaubare Aussicht

Baujahr 1984 -- Wohnfläche: 135 m² -- 6 Zimmer -- Grundstück: 548 m² -- Nutzfläche: 50 m²







Lage

Zwischen Frankfurt und Köln liegt die Großgemeinde Hünfelden. Bad Camberg
und Limburg sind die 2 kleineren Städte in der Nähe. Über die Auffahrt zur
A3 in Richtung Köln, benutzt man die Auffahrt in Limburg, in Richtung Frankfurt
die Auffahrt in Bad Camberg. Über die Hühnerstraße erreicht man Wiesbaden in ca.
30 Minuten. Flughafen Frankfurt/Main in ca. 35 Minuten mit dem PKW.



Objekt

Beschreibung:
UG: ELW: 1 Flur, 1 Küche, 1 Zimmer, 1 Dusche mit Waschbecken und WC.
Keller: 1 Flur, 1 Waschküche, 1 Sauna für 3 Personen, 1 Anschlussraum
für Strom, Gas und Wasser. 1 Erdgas-ZH von Viessmann und ein 36 KW
Festbrennstoffkessel. Ausgang zum Garten.
EG: Eingang mit Flur, Garderobe und Gäste-WC mit Waschbecken, Durchgang
zu einer 7 Meter langen Garage, elektrisches Rolltor. 1 Küche, 1 Wohn-
Esszimmer mit Kachelofen, Ausgang zu einem Südbalkon, tolle Fernsicht.
OG: offene Holztreppe ins Obergeschoss. 1 Flur, 1 Bad mit Wanne, Dusche,
Waschbecken und WC, 1 Zimmer mit Einbauschrank, 2 Zimmer mit Südbalkon,
Speicher mit Stauraum.

Ausstattung:
Fenster Holz-Alu-Konstruktion mit Isolierglas und Rollläden, 1 Kachelofen,
1 Erdgas-ZH, 1 Gäste-WC mit Waschbecken, 1 Dusche mit Waschbecken und WC,
1 Bad mit Wanne, Dusche, Waschbecken und WC, 1 Sauna, 1 Garage, 1 Terrasse.


Sonstiges:
Hünfelden ist eine Großgemeinde mit dem Verwaltungssitz in Kirberg. In der
Großgemeinde sind 2 Supermärkte, Tankstelle, Apotheke, Schwimmbad und Arzt.
Hier in dem Ortsteil Dauborn gibt es eine Schule mit gymnasialem Zweig, Schwimmbad,
2 Gaststätten mit Hotel, eine Autowerkstatt.


Bezugsfrei:
Nach Absprache

 

Preis € 345.000,--
Keine Käuferprovision!!!
   

Für einen unverbindlichen Beratungs- und Besichtigungstermin stehen wir gern nach Absprache gern zur Verfügung.
Für Angaben der Eigentümer zur Immobilie übernehmen wir keinerlei Gewährleistung.
.

Für Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an den Webmaster. Aktualisiert am 12. Februar 2019, 10:00 Uhr

Zurück zur Auswahl || Zurück zur Startseite