Exposé Nr. 27

Keine Käuferprovision!
Bungalow mit Einliegerwohnung in ruhiger Lage


Wohnfläche: 270 m² -- 8 Zimmer -- Grundstück 1.500 m² -- Nutzfläche 80 m²







Lage

Ruhige Lage am Ortsrand, leichte Hanglage, unverbaubarer Fernblick kurze
Wege zum ICE Bahnhof nach Limburg, Strecke Frankfurt-Köln, zur Auffahrt zur
A3 in Bad Camberg und Limburg mit der Strecke Frankfurt-Köln, zum Bahnhof
nach Niederselters ca. 2 km, zum Flughafen Rhein-Main ca. 60 km, nach Wiesbaden
ca. 50 km.


Objekt

Beschreibung:
Der Bungalow ist nach Süden ausgerichtet und steht in einer leichten
Hanglage mit unverbaubarem Blick in die Ferne.
Die Aufteilung ist wie folgt:

UG: 2 Garagen, Wände verputzt, Boden gefliest, 1 Hauswirtschaftsraum, 1 Keller,
Öl-ZH, Fa. Viessmann "vitola biffera" Bj. 1993. 1 Sauna für 3 Personen,
1 Hallenschwimmbad, Becken 4 x 8 Meter.

ELW bestehend aus 2 Zimmern, 1 Einbauküche, 1 Dusche mit Waschbecken und
WC.

EG: Eingang, Diele mit Marmorboden, Schlaftrakt: 1 kleiner Flur, 2 Zimmer
mit Bad: Wanne, Dusche, Waschbecken und WC, 1 Zimmer mit Zugang zum Bad,
1 Büro mit Ausgang zum Balkon, 1 Wohnzimmer mit offenem Kamin, 1 Esszimmer
mit Ausgang zu einer überdachten Terrasse mit herrlichem Fernblick und
offenem Kamin, 1 Küche, komplett eingebaut.

Austattung:
Herrlicher Fernblick von einer Südterrasse, große Terrasse nach Südwesten
und ein Balkon nach Osten. Diele mit Marmorboden, beheiztes Hallenbad mit
Gegenstromanlage, Sauna, 2 Kamine, 2 Garagen mit Zugang zum Haus.

Sonstiges:
Kindergarten Zahnarzt, Metzger, Bäcker, Bank und Post ist im Ort. Schule mit
gymnasialem Zweig in der Großgemeinde Selters, so wie Freischwimmbad,
Tennisplätze, Bahnhof, Apotheke, Ärztehaus und 2 Supermärkte

Bezugsfrei:
nach Vereinbarung

Preis

€ 580.000,--
   

Für einen unverbindlichen Beratungs- und Besichtigungstermin stehen wir nach Absprache zur gerne Verfügung.
Für Angaben der Eigentümer zur Immobilie übernehmen wir keinerlei Gewährleistung.
.

Für Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an den Webmaster.
Aktualisiert am 10. Januar 2019, 10:00 Uhr



Zurück zur Auswahl || Zurück zur Startseite